Anfragen an den Gemeindevorstand

Anfrage der FDP-Fraktion vom 28.12.2020

Zu: Verkauf Gewerbegrundstück Dieselstraße 10B

In der Sitzung der Gemeindevertretung vom 19.03.2020 hat die Gemeindevertretung unter  Beschlussvorlage 2020-0105 (  Verkauf der Gewerbegrundstücke Dieselstraße 10 B in  Mainflingen, Flur 1, Flurstücke 1031/13, 1031/14 u. 1031/15  ) dem Kaufangebot eines  Interessenten zugestimmt. Die FDP Fraktion möchte hierzu wissen:

  1. Ist der Verkauf inzwischen erfolgt?
  2. Wenn nein, warum ist der Verkauf (noch) nicht erfolgt?
  3. Gibt es Nachverhandlungen mit dem Interessenten?
  4. Gibt es sonstige Bemühungen zur Veräußerung des Geländes?

Unter Beachtung der aktuellen Geschäftsordnung der Gemeindevertretung werden diese Fragen wie folgt beantwortet 

Zu 1.)
Nein, der Verkauf ist bisher nicht erfolgt

Zu 2.)
Der Kaufinteressent hatte im Nachhinein zur ursprünglichen Einigung umfangreichen Gesprächsbedarf, woraufhin Gesprächstermine und Telefonate stattgefunden haben. Im Nachgang zu diesen Gesprächsterminen hat der Kaufinteressent weiter schriftliche Nachfragen eingereicht. Diese wurden zum Teil beantwortet bzw. werden aktuell noch beantwortet. Mit der finalen Beantwortung der Rückfragen, wird dem Käufer eine finale Frist zum Erwerb gesetzt.

Zu 3.)
Es fanden bereits Gespräche statt, die jedoch bisher noch zu keiner endgültigen Einigung geführt haben (siehe Punkt 2).

Zu 4.)
Bisher wurde nicht versucht, das Grundstück anderweitig zu veräußern. Es liegt eine schriftliche Interessensbekundung sowie eine weitere telefonische Anfrage vor. Sollte es zu keiner zeitnahen Einigung mit dem potenziellen Käufer kommen, würden wir die Fläche in die Vermarktung geben.