Anfragen an den Gemeindevorstand

Anfrage der UWG-Fraktion vom 02.06.2013

1. Bis wann rechnet der Gemeindevorstand mit dem Umzug der Bücherei?
2. Welche Vorbereitungen wurden bisher für den Umzug getroffen?
3. Mit welchen Kosten rechnet der Gemeindevorstand für den Umzug?
4. Wie hoch werden die voraussichtlichen Nebenkosten für den Raum sein?
5. Unter welcher Haushaltsstelle werden die Kosten dieses Raumes in Zukunft verbucht?

 

Antwort:

Unter Beachtung der aktuellen Geschäftsordnung der Gemeindevertretung werden diese Fragen wie folgt beantwortet:

1. Frühestens 14 Monate nach Baubeginn.

2. Zurzeit wird die Einrichtung konzipiert. Der Umzug wird frühestens drei Monate vorher geplant.

3. Kann noch keine Aussage getroffen werden.

4. Schätzungen der Fa. FWD Hausbau für die Wohnungen ca. 2,30 Euro bis 2,40 Euro je m² Wohnfläche und Monat. Die Nebenkosten für die Bücherei sollten erheblich günstiger liegen, allerdings richtet sich der endgültige Verbrauch nach Häufigkeit der Nutzung und Nutzerverhalten.

5. Produkt 2720 (Büchereien)