betreuungsgeld

Betreuungsgeld für Kinder unter 3 Jahren

Das Gesetz zur Einführung eines Betreuungsgeldes (Betreuungsgeldgesetz) ist vom Bundesrat am 14.12.2012 gebilligt worden. Es berechtigt Eltern, die für ihre 1-bis 2-jährigen Kinder keine öffentlich geförderte Betreuung in Anspruch nehmen ab August 2014 zum Bezug von monatlich 150 €.

Bezugsberechtigt sind Eltern, deren Kinder nach dem 31.07.2012 geboren sind. Ein gleichzeitiger Bezug von Elterngeld ist nicht möglich. Das Betreuungsgeld wird auf Leistungen nach dem SGB II, der Sozialhilfe und des Kinderzuschlags angerechnet. Das Gesetz gilt seit 01.08.2013.

Weitere Informationen zum Betreuungsgeld und Anträge erhalten Sie über folgenden Link:

www.familienatlas.de