Unser Leitgedanke

„ Nichts ist im Verstand,

was nicht in den Sinnen war.“

( John Locke)

Lernen mit allen Sinnen, also ganzheitliches Lernen ist unser pädagogischer Ansatz. Wir glauben, dass Kinder Lernprozesse brauchen, die Sinneswahrnehmung, Bewegung und Erkenntnis verknüpfen.

Wir erleben Kinder als offene, neugierige Persönlichkeiten. Jedes Kind bringt unterschiedliche Voraussetzungen mit – unsere Aufgabe ist es, jedes Kind individuell zu fördern und in seiner Entwicklung zu begleiten.