Freiwillige Feuerwehr Mainhausen

Die Feuerwehr Mainhausen besteht aus zwei Einsatzabteilungen in Mainflingen und Zellhausen. Ihre Zusammenarbeit wird koordiniert von einem Gemeindebrandinspektor und seinem Stellvertreter. Die Einsatzabteilungen werden von Wehrführern und ihren Stellvertretern geleitet.  Beide Abteilungen zusammen verfügen über insgesamt 88 aktive Kräfte, davon 10 Frauen.

Zudem betreiben beide Einsatzabteilungen eine rege Nachwuchsarbeit. Jugendliche von 10 bis 17 Jahren finden in der Jugendfeuerwehr eine ansprechende Freizeitbeschäftigung weit über das Thema Feuerwehr hinaus. Die Löschzwerge in Zellhausen und die Martinshörnchen in Mainflingen runden das Angebot für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren ab. Hier lernen die Kinder unter anderem die Gefahren und das richtige Verhalten bei einem Brand kennen. Die beiden Feuerwehrvereine sind hierbei eine große Stütze.

Außerdem existieren in beiden Ortsteilen Feuerwehrvereine zur Förderung des Feuerlöschwesens und Ehren- und Altersabteilungen in denen aus dem aktiven Dienst ausgeschiedene Kameraden Teil der Feuerwehrfamilie bleiben können.

Merkblatt zum Verhalten im Brandfall - pdf-Datei

Jahresbericht 2018 der Mainhäuser Feuerwehren - pdf-Datei

Weitere Informationen zu beiden Feuerwehren erhalten Sie auf den jeweiligen Internetseiten:

Feuerwehr Mainflingen

Feuerwehr Zellhausen

feuerwehrhaus-mainflingen
Gemeindebrandinspektor und Stellvertreter
Bild

Herr Joachim Unkelbach

Brandinspektor

Seestraße 8, 63533 Mainhausen

06182 948140

0152 53907240

06182 9481448

j.unkelbach@mainhausen.de

Bild

Herr Ralf Sauer

Stellvertretender Brandinspektor

Rathausstraße 22, 63533 Mainhausen

06182 8900-25

0152 22890071

r.sauer@mainhausen.de