Wahlergebnisse der Gemeinde Mainhausen

Bundestagswahl am 24. September 2017

Die Ergebnisse aus den Wahlbezirke in der Gemeinde Mainhausen erfahren Sie hier: wahlen.mainhausen.de

wappen_klein-ohne-hintergrund

Informationen aus dem Rathaus

Wir stellen ein! Verstärken Sie unser Team !
Die Gemeinde Mainhausen sucht zum 01.01.2018 eine(n) Ordnungspolizeibeamten (m/w).
Mehr Informationen

Aktuelle Themen für Mainhausen

Aktuelle Termine in Mainhausen

  • Pfarrfest

    Kath. Kirchengemeinde St. Kilian

    Kilianushaus OT-Mainflingen

  • 1. Kinderflohmarkt am Pfadfinderhaus

    Pfadfinderverein Stamm Drachen Seligenstadt Mainhausen e.V.

    Pfadfinderhaus Am Schwalbennest Mainhausen

  • Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

    Gemeinde Mainhausen

    Sitzungszimmer Rathaus OT-Mainflingen

Vollständiger Veranstaltungskalender Mainhausen

Aktuelle Nachrichten aus Mainhausen

Projekt „2-in-1“ wird in den politischen Gremien weiter diskutiert

Geschätzte Zahlen für verschiedene Varianten liegen vor

 Nahezu zwei Stunden diskutierten die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde Mainhausen die Möglichkeiten auf Basis vorliegender Zahlen rund um eine Sanierung der bestehenden Immobilie in Mainhausen, Ortsteil Zellhausen bzw. alternativ eines möglichen Neubaus des Verwaltungstrakts an gleicher Stelle.

Pfarrerkabarett in der Evangelischen Kirche Seligenstadt

So ändern sich die Zeiten! Hieß es früher „Üb‘ immer Treu und Redlichkeit bis an das kühle Grab und weiche keinen Finger breit von Gottes Wegen ab“, so heißt es heute: „Take the money and run“ („Nimm das Geld und renn weg.“). Um Gier, Geld und Scham geht’s im zwölften Programm des Ersten Allgemeinen Babenhäuser Pfarrerkabaretts. Vorpremiere ist am Sonntag, 8. Oktober, 17 Uhr in der Evangelischen Kirche Seligenstadt (Aschaffenburger Straße 105).

Clouths Amtszeit zu Ende gegangen

Kirsten Schoder-Steinmüller neue IHK-Präsidentin

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main hat erstmals in ihrer 196-jährigen Geschichte eine Präsidentin. Kirsten Schoder-Steinmüller, geschäftsführende Gesellschafterin der Schoder GmbH in Langen, wurde am 14. September 2017 von der IHK-Vollversammlung einstimmig als erste Frau an die Spitze der IHK gewählt.

Der bisherige Amtsinhaber Alfred Clouth konnte nach zwei Amtszeiten satzungsgemäß nicht wieder antreten. In einer kurzen Ansprache dankte Wolf Mang, Erster IHK-Vizepräsident, dem scheidenden Präsidenten: „Alfred Clouth hat sich in seiner zehnjährigen Amtszeit erfolgreich für die wirtschaftlichen Belange der Unternehmen in der Region Offenbach eingesetzt. Besonders sein Engagement für die Berufsausbildung und der Einsatz für den Standort zeichneten ihn aus. In Zeiten, als es weniger Lehrstellen als Bewerber gab, kämpfte er um jeden zusätzlichen Ausbildungsplatz. In den letzten Jahren setzte er sich für die Integration von Flüchtlingen durch Berufsausbildung ein. Mit dem Masterplan für die Stadt Offenbach und dem Wirtschaftsförderungskonzept für den Kreis brachte er den Rahmen für eine starken Standort Region Offenbach auf den Weg.“

Gemeinde Mainhausen ehrt Sieger

Gemeinsame Preisverleihung beim Gemeindequiz und Stadtradeln

Wie sieht es aus mit dem Wissen der Bürger über Mainhausen, fragten sich die Verantwortlichen für den Gemeindestand an der Vereinsmeile und entwarfen einen doch recht umfangreichen Quizfragebogen zu unserer Gemeinde.

Radeln zum Denkmal

Im Rahmen des Programms „40 Jahre Mainhausen“ hatte der Geschichts- und Heimatverein, unterstützt von der Gemeinde und dem HessenForst, zum Tag des Offenen Denkmals am 10. September 2017 zu einer geführten Radtour eingeladen.

Mitten im Leben, mitten im Quartier: Betreutes Wohnen und Wohnen mit Service für Senioren

Infoveranstaltung zum Bauprojekt in Mainhausen "Am Mainfächer"

Mainhausen. Im neu entstehenden Wohnviertel »Am Mainfächer« in Mainflingen baut der Caritasverband Offenbach/Main e.V. ein Wohnhaus für modernes Wohnen ab 60 Jahre. Bis Frühjahr 2019 sollen die seniorengerechten Appartements und Wohnungen, insgesamt 49 Wohneinheiten, an der Klein-Welzheimer Straße 5–9 fertiggestellt sein. Den künftigen Mietern werden verschiedene Wohnformen geboten wie »Betreutes Wohnen« und »Wohnen mit Service«.

Ökumenische Kirchenführungen im Reformationsjahr

Die Seligenstädter Kirchen verbindet vieles miteinander – nicht zuletzt Menschen, die diese nutzen und sich gegenseitig schätzen. Im Jubiläumsjahr zu 500 Jahren Reformation laden daher die Evangelische Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen, die Katholischen Pfarreien Sankt Marcellinus und Petrus sowie Sankt Marien und die Evangelische Freikirche des Nazareners zu gemeinsamen Kirchenführungen ein.

Ökumenisch eingeladen sind Menschen aller Konfessionen und Weltanschauungen. Es gibt jede Menge zu entdecken und neu zu erfahren. Denn in Gotteshäusern der jeweiligen Konfessionen drücken sich auch Glaubensgewissheiten, Zweifel und Grundüberzeugungen aus. Und manchmal erkennen wir uns selbst besser im Spiegel der anderen.

Breitbandausbau in Mainhausen

Fachabteilungen im Austausch mit der Deutschen Telekom

Nachdem bereits Ende 2016 die Deutsche Telekom eine Absichtserklärung zum kreisweiten Ausbau Ihres Breitbandnetzes, basierend auf der Vectoring Technologie, im Kreishaus unterzeichnet hat, erfolgte nun ein erstes Gespräch mit den Fachabteilungen der Gemeinde Mainhausen, um die Eckpunkte des Ausbaus zu besprechen.

Radeln zum Denkmal

Kulturelle Fahrrad-Tour zu den Denkmälern der Gemeinde Mainhausen

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 40jährigen Jubiläums der Gemeinde Mainhausen bietet der Geschichts- und Heimatverein, unterstützt von der Gemeinde und dem HessenForst, zum Tag des Offenen Denkmals am 10. September 2017 eine geführte Radtour zu den registrierten Natur- und Kulturdenkmälern Mainhausens ein.

Straßensanierung Teilstück der Querstraße abgeschlossen

Die Gemeinde Mainhausen sanierte in der letzten Woche ein Teilstück der Querstraße. „Durch fehlenden Straßenunterbau und provisorisch eingebauten Asphalt war es zu Schlaglöchern und Schäden gekommen“, begründet Bürgermeisterin Ruth Disser die Beauftragung eines Fachunternehmens und betont, „durch die unkomplizierte Zusammenarbeit konnte sehr schnell mit den notwendigen Bauarbeiten begonnen werden.“

Weitere Pressemeldungen aus Mainhausen