wappen_klein-ohne-hintergrund

Informationen aus dem Rathaus
_______________________________________

Einrichtung einer Einbahnstraße in der Bahnhofstraße in Zellhausen

Um die Engstelle an der Baustelle Bahnhofstraße 11 zu entlasten, wird eine befristete Einbahnstraße von 03.04.2017 bis zum 04.08.2017 eingerichtet. Dieses betrifft die Bahnhofstraße Höhe Pfortenstraße bis zur Rathausstraße in Zellhausen in Fahrtrichtung zur Babenhäuser Straße. Wir bitten um Beachtung.

 

Aktuelle Themen für Mainhausen

Aktuelle Termine in Mainhausen

  • Seniorenberatung

    Caritasverband Offenbach/Main e.V.

    Gemeindebücherei, Haus Spessartblick, Ahornstr. 28 - OT Mainflingen

  • Mainfest

    Gesangverein Sängerbund 1901

    Vereinsheim am Main

  • Pfingstfest

    Freiwillige Feuerwehr Zellhausen e.V.

    Feuerwehrhaus Rheinstraße OT-Zellhausen

Vollständiger Veranstaltungskalender Mainhausen

Aktuelle Nachrichten aus Mainhausen

„Integrationslotsen“ mit Migrationshintergrund gesucht:

Caritas startet neues Projekt zur Unterstützung von Flüchtlingen in Seligenstadt, Rodgau und Mainhausen

Caritas startet neues Projekt zur Flüchtlingshilfe im Ostkreis Offenbach – Ausbildung von Integrationslotsen – Ehrenamtliche mit Migrationshintergrund gesucht – Kooperation mit den Städten Seligenstadt, Rodgau und der Gemeinde Mainhausen

Seligenstadt/Rodgau/Mainhausen. Mit der Ausbildung ehrenamtlicher „Integrationslotsen“ in Kooperation mit den Städten Seligenstadt, Rodgau und der Gemeinde Mainhausen möchte der Caritasverband seine Flüchtlingsarbeit im Ostkreis Offenbach weiter ausbauen. Die Integrationslotsen werden Geflüchtete dabei unterstützen, sich in ihren Städten schneller zurechtzufinden, Kontakte zu knüpfen und heimisch zu werden. Vor allem neuzugewanderten Familien sollen sie mit Rat und Tat zur Seite stehen; etwa bei alltäglichen Fragen zu Kinder-garten, Schule, Bildungsangeboten, Gesundheit und Freizeitaktivitäten.

Lesen Sie mehr

Luftsportler laden zum „Open Airport“

Am 15ten Juni öffnet der LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. wieder seine Pforten. Die "Zulus" laden ein zum Open Airport, wie jedes Jahr an Frohnleichnam.

Ob große oder kleine Fliegerfreunde, Flugbegeisterte und Interessierte, für jeden ist etwas dabei. Die Luftsportler zeigen wieder ihr komplettes Repertoire an Segelflugzeugen, Motorflugzeugen und Luftsportgeräten und informieren über die verschiedensten Möglichkeiten der Flugausbildung im Verein. Kein anderer Weg führt kostengünstiger zum Flugschein als die Schulung in einem Luftsportverein.

Lesen Sie mehr

25 Jahre Kita Haus der Kleinen Kleckse

In der Kita „Haus der kleinen Kleckse“ feierte man am Sonntag, 7. Mai 2017 ein besonderes Jubiläumsfest. Die Türen öffneten sich zu diesem Anlass für Kinder, Eltern, Großeltern, ehemalige Kinder, sowie für viele weitere Gäste.

25 Jahre Klecksehaus, Grund genug, um mit allen gemeinsam zu feiern.

Die Kinder mit ihren Erzieherinnen hatten sich, für dieses Fest ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen. Mit Musik und Tanz durchquerten sie die letzten 25 Jahre.

Lesen Sie mehr

ACHTUNG WARNMELDUNG

Der sogenannte „Regnum Verlag“ versucht aktuell, Mainhäuser Unternehmen mit einer üblen Masche zu betrügen. Eine Firma erhielt jetzt ein Fax, auf dem dieselbe Werbeanzeige abgebildet war, die das Unternehmen in einer erst kürzlich erschienen Mainhäuser Broschüre geschaltet hatte. Mit dem als „Retourfax“ bezeichneten Schreiben wird das es aufgefordert, eine Auftragsbestätigung zu dieser Anzeige zu unterschreiben und an eine „Servicenummer“ zurückzusenden.

Erst im Kleingedruckten ist ein Hinweis darauf zu finden, dass es sich um einen kostenpflichtigen Eintrag in einem Internetportal handelt. Wo die Anzeige erscheinen soll, steht dort nicht, sondern nur: „Die Eintragung erfolgt im Internetportal unter der Stadt, bzw. Ort des Auftraggebers“.

Die Anzeigenschaltung kostet dem Unternehmen ca. 1000 €

Keine Legitimation durch die Gemeinde Mainhausen

Lesen Sie mehr

Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Mainhausen

Versammlung der Jagdgenossenschaft Mainflingen

Alle Jagdgenossen der Jagdgenossenschaft Mainflingen werden hiermit öffentlich zu einer Versammlung am

Donnerstag, dem 08. Juni 2017 um 18:00 Uhr

in das Sitzungszimmer des Rathauses Mainflingen, Humboldtstraße 46 – 48, eingeladen.

Hiermit sind alle Grundstückseigentümer im gemeinschaftlichen Jagdbezirk Mainflingen gemeint. Lediglich Eigentümer von Grundflächen, auf denen die Jagd ruht (befriedete Bezirke), gehören der Jagdgenossenschaft nicht an.

Lesen Sie mehr

Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Mainhausen

Versammlung der Jagdgenossenschaft Zellhausen

Alle Jagdgenossen der Jagdgenossenschaft Zellhausen werden hiermit öffentlich zu einer Versammlung am

Donnerstag, dem 8. Juni 2017 um 17:00 Uhr

in das Sitzungszimmer des Rathauses Mainflingen, Humboldtstraße 46-48, eingeladen.

Hiermit sind alle Grundstückseigentümer im gemeinschaftlichen Jagdbezirk Zellhausen gemeint. Lediglich Eigentümer von Grundflächen, auf denen die Jagd ruht (befriedete Bezirke), gehören der Jagdgenossenschaft nicht an.

Lesen Sie mehr

Die „Hessische Energiespar-Aktion“ informiert: „Sechs Schritte zum Energiesparhaus“ – Thermische Solaranlagen

Ihre beste Ausbeute liefern Solaranlagen in den Sommermonaten. Mit einer richtig eingestellten Anlage kann für drei Monate der Kessel ganz abgeschaltet werden. Geheizt wird nicht und die Warmwasserbereitung übernimmt die Solaranlage. Das spart Heizenergie, Strom und Abgase, die bei Kaltstarts des Kessels besonders hoch liegen

„Pro Kopf benötigen wir rund 100 Liter Heizöl oder 100 m³ Erdgas jährlich für die Warmwasserbereitung. In einem 4-Personen-Haushalt fallen im Jahr also 400 Liter Heizöl für das warme Wasser an. Hiervon spart ein Kollektor ca. 30 bis 60 Prozent ein, also 120 bis 240 Liter Heizöl oder m³ Erdgas. Ein kleiner, aber willkommener Zielbeitrag“, sagt Florian Voigt, Projektmanager der „Hessischen Energiespar-Aktion“.

Lesen Sie mehr

Erfolgreicher Heim-Wettkampf der TG Zellhausen

Erster Aerobic Cup Zellhausen begeisterte auch die Zuschauer

Der Aerobic Cup Zellhausen, der erstmalig am Muttertag in der Großsporthalle Zellhausen statt fand, war in mehrfacher Hinsicht erfolgreich.  Man konnte sich nicht nur über sportliche Erfolge, sondern auch über großes Zuschauerinteresse freuen.

Die Organisatoren der TGZ hatten für den Cup einen Aerobic Schwing Boden erstanden und aufgebaut, der den nationalen  Ansprüchen dieses Wettkampfsportes gerecht wird. So konnte man dann auch insgesamt 122 Sportler (unter anderem vom Westfälischen und Rheinhessischen Turnerbund) begrüßen.  Bei dem 7stündigen Wettkampf waren  Turnerinnen und Turner im Einzel, Duo, Trio, 4-5er Team und auch in Aerobic Step und Aerobic Dance zu bewundern. Sie alle stellten sich dabei einem 10 köpfigen Kampfgericht .  Die zahlreichen Besucher, bei denen es sich nicht nur um die Eltern der Turner/innen handelte, trugen zu einer tollen Atmosphäre bei.  Alle Sportler wurden nicht nur bei der abschließenden Siegerehrung mit Urkunden oder Medaillen, sondern auch bereits am Ende ihrer Übung mit starkem  Applaus der Zuschauer belohnt.

Lesen Sie mehr

Friedhof Mainflingen – Umgestaltung der Urnenwände

Ablage von Blumenschmuck wird nicht weiter geduldet

Lange hat es gedauert, doch nun kann die Bürgermeisterin Frau Ruth Disser die Fertigstellung der Umgestaltung Urnenwände auf dem Friedhof im Mainflingen vermelden.

Nach langer Planung, Prüfung der Vorschläge von Bürgern und Beratung in der Friedhofskommission, einigte man sich darauf, den Bereich um die Urnenwände umzugestalten. Die Platten vor den Urnenwänden wurde entfernt, da diese durch Laternen, Grablichter und Blumenschmuck so stark verunreinigt waren, dass die erfolgte Reinigung kein akzeptables Ergebnis brachte. Die Platten wurden durch eine Schotterfüllung ausgetauscht und bepflanzte Blumenkübel aufgestellt.

Lesen Sie mehr

Weitere Plätze für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren in Planung

Zweigruppiger Krippenneubau an der Kita „Panama“

Die Nachfrage nach Krippenplätzen (U3), zur Betreuung von Kindern im Alter vom vollendeten ersten Lebensjahr, wird immer größer. Dies macht auch vor der Gemeinde Mainhausen nicht halt.

„Aktuell können wir insgesamt 42 Plätze im Krippenbereich in Tageseinrichtungen zur Verfügung stellen“, so Bürgermeisterin Ruth Disser, „die Plätze sind jedoch belegt und die Nachfrage steigt stetig an.“

Lesen Sie mehr

Weitere Pressemeldungen aus Mainhausen