Hopper-Logo

kvgOF-Hopper geht an den Start

Weiße Kleinbusse schaffen Verbindungen nach Kundenwunsch
Weitere Informationen und Registrierung unter

www.kvgof-hopper.de

bauzaun-app2

MainhausenApp geht an den Start!

Download in den App-Stores von Android und Apple.
Weitere Informationen zur App finden Sie auf der folgenden Seite oder direkt in den App Stores.

Download für Android Geräte

Download für iOS Geräte

Logo

Informationen aus dem Rathaus

ACHTUNG !!! Köderfund mit Rasierklingen im Bereich Sportplatz Mainflingen

Aus gegebenem Anlass bitten wir alle Hundebesitzer auf Ihre Tiere zu achten.

Sofern Sie Personen beobachten sollten, die entsprechende Köder auslegen oder verdächtige Gegenstände bemerken, wenden Sie sich bitte an das Ordnungsamt der Gemeinde Mainhausen oder direkt an die Polizeidienststelle Seligenstadt. Bei den gefundenen Ködern handelt es sich um Würstchen gespickt mit Rasierklingen.

Ordnungsamt Gemeinde Mainhausen   06182-8900-70, -72 Polizeidienststelle Seligenstadt 06182-89300

Straßensperrungen in der Hauptstraße

Um der Unfallgefahr vorzubeugen und der Verkehrssicherungspflicht der Gemeinde Mainhausen nachzukommen, wird die Hauptstraße von Hausnummer 84/89 bis zu Hausnummer 90/97 für das Befahren mit Fahrzeugen aller Art ab dem 1. Oktober 2019 gesperrt. Zwischen den Hausnummern 22/29 und 68/75 werden Teilsperrungen der beschädigten Flächen erforderlich. Um die Nutzung der Hauptstraße in diesem Abschnitt zu gewährleisten, werden die Parkplätze vor den Häusern Nr. 75 und 77 mit einem Halteverbot belegt. Der seitliche Gehweg wird im Bereich aller Sperrflächen weiterhin uneingeschränkt nutzbar bleiben.

Ausbau Deutsche Glasfaser

Fragen zum Ausbau beantwortet gerne die Hotline der Deutschen Glasfaser unter: 0800 404 0088 oder auf der Homepageseite www.deutsche-glasfaser.de.

Aktuelle Themen für Mainhausen

Aktuelle Termine in Mainhausen

  • ZFN-Sitzung

    Zellhäuser Fastnachtsnarren

    Bürgerhaus Zellhausen

  • Kinderkino

    Gemeinde Mainhausen

    Altes Rathaus, Rathausstraße 2, OT-Zellhausen

  • Blutspende

    DRK Mainflingen

    Bürgerhaus OT Mainflingen

Vollständiger Veranstaltungskalender Mainhausen

Mangel an Kitaplätzen und Betreuern - Beitrag von main.tv-Land

Aktuelle Nachrichten aus Mainhausen

Mainhausen baut Elektroflotte aus

Gemeinde erhält zusätzlich drei Stromfahrzeuge auf Leasing-Basis / Vier öffentliche Ladesäulen im Gemeindegebiet

MAINHAUSEN, 17. Januar 2020. Die Gemeinde Mainhausen hat am heutigen Tag drei weitere Elektrofahrzeuge für ihren Fuhrpark von der Energieversorgung Offenbach AG (EVO) auf Leasing-Basis erhalten. „Damit gehen wir konsequent den eingeschlagenen Weg in Richtung Klimaschutz und Elektromobilität weiter“, urteilte Mainhausens Erster Beigeordneter Torsten Reuter bei der Übergabe. Mit einer maximalen Reichweite von bis zu 230 Kilometern sollen die drei Fahrzeuge der Marke „Renault“ die bisherigen Hausmeisterfahrzeuge ersetzen. Dafür sind sie auch mit einer vollständigen Werkstattausstattung ausgerüstet.

Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Mainhausen

Beabsichtigte Planung - Humboldtstr. 21:

Die Gemeindevertretung hat am 17.12.2019 gemäß § 2 Abs. 1 BauGB in der Fassung der Bekanntmachung vom 03.11.2017 (BGBl. S 3634) die Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Grundstück 21 beschlossen.

Der Geltungsbereich umfasst ausschließlich die Grundstücke Gemarkung Mainflingen, Flur 1, Nr. 161, 165/2, 167 und 168 (Anwesen Humboldtstraße 21).

Seniorenfastnacht 2020

Die Gemeinde Mainhausen lädt ein

Am Donnerstag, den 13. Februar 2020 lädt die Gemeinde Mainhausen zur Seniorenfastnacht ins Bürgerhaus Mainflingen ein. Die Feierlichkeit beginnt um 15.00 Uhr, ein Fahrdienst von/nach Zellhausen wird bereitgestellt.

Neben einem bunten Programm ist für Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.

Alle Mainhäuser Seniorinnen und Senioren ab 67 Jahren erhalten in den nächsten Tagen jeweils eine persönliche Einladung.

Weihnachtsferien in der Schülerburg

Die Ferienbetreuung in der Schülerburg begann am Montag, den 6. Januar 2020 mit einem Rekord von etwa 50 Kindern täglich.

Der erste Tag verging wie im Flug: Die Kinder brachten ihre Weihnachtsgeschenke mit und stellten sie den anderen vor, es gab Bügelperlen, und der Musikraum wurde zur Playmobil-Ritterlandschaft umgestaltet.

Am Dienstag wurde ein Fußballturnier veranstaltet. Unter der Leitung von FSJler Kacper konnten die Zuschauer tolle Spiele verfolgen und die Sieger mit dem Mannschaftsführer Niclas bejubeln. Alle Kinder bekamen eine Urkunde und die beide fairsten Spielerinnen, Martha und Noemi, einen Pokal.

UNTERNEHMEN KÖNNEN SICH AUF KARRIEREMESSE MEET@FRANKFURT-UNIVERSITY PRÄSENTIEREN

Die Wirtschaftsförderung des Kreises Offenbach und die Frankfurt University of Applied Sciences verbindet seit Oktober 2017 eine strategische Partnerschaft. Die Zusammenarbeit soll Unternehmen unkompliziert Zugang zu Hochschulwissen ermöglichen und ihnen Ansprechpartner für Fragen zu Innovation, Digitalisierung und Personalmanagement vermitteln. Teil der Kooperation „Wissenschaft stärkt Wirtschaft“ ist es auch, den direkten Kontakt zwischen Studierenden und Unternehmen herzustellen. Auf der hochschuleigenen Karrieremesse „meet@frankfurt-university“ können sich Unternehmen aus dem Kreisgebiet deshalb am Donnerstag, 18. Juni 2020, zu Sonderkonditionen am Gemeinschaftsstand des Kreises präsentieren. 

Amliche Bekanntmachung der Gemeinde Mainhausen

SATZUNG ÜBER DEN LEINENZWANG FÜR ALLE HUNDE  

Auf Grund der §§ 5, 51 Nr. 6 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung vom 01. April 2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Gesetz vom 30.10.2019 (GVBl. I S. 310), und des § 74 des Hess. Gesetzes über die Öffentliche Sicherheit und Ordnung (HSOG) in der Fassung vom 14.01.2005 (GVBl. I S. 14), zuletzt geändert durch Gesetz vom 23.08.2018 (GVBl. I S. 374) hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Mainhausen in ihrer Sitzung vom 17.12.2019 folgende Gefahrenabwehrverordnung beschlossen:

Winterfest der Vereine

Die Nutzervereine des Vereinsheims „Wiese 1“ an der Zellhäuser Wiesenstraße laden ein zum großen Winterfest.

Am 04. Januar 2020 ab 15 Uhr gibt es neben Glühwein und Cocktails auch einige kulinarischen Leckereien im Angebot. So werden unter anderem über offenem Feuer gegrillter Flammlachs, Lakefleisch und Ofenkartoffeln angeboten.

Aus organisatorischen Gründen bitten die Vereine beim Lakefleisch und Flammlachs um eine Voranmeldung, damit sich jeder seine Portion sichern kann.

Hierzu bitte bis zum 30.12.2019 bei den Verantwortlichen von KJG Zellhausen, Gesangsverein Harmonie, Die Treuen Bazis oder der SPD Mainhausen melden.

Die „ Wiese 1“ Vereine freuen sich auf viele Besucher und gemeinsame gesellige Stunden zum Jahresstart.

Abfallkalender 2020 - Verteilung an alle Haushalte zwischen 18. und 28. Dezember 2019

Neuer Standort für Schadstoffmobil der RMA in Zellhausen

Wie in den Vorjahren erfolgt die Verteilung des Abfallkalenders für das neue Jahr 2020 an alle Haushalte im Gemeindegebiet. Zwischen dem 18. Dezember und dem 28. Dezember 2019 werden nach und nach die Briefkästen Mainhausen mit einem Exemplar des Abfallkalenders für das kommende Jahr bestückt. Darüber hinaus können nach der Erstverteilung weitere Kalenderdrucke des erneut allein durch Werbung finanzierten Abfallwegweisers in den Rathäusern bezogen werden, sowie in folgenden Verkaufsstellen für die gemeindlichen Restmüll- und Grünschnitt-/ Biosäcke:

Mache selbst dein Fasching umweltfreundlicher

Jugendfeuerwehr Mainflingen erhält Jugendengagementpreis des Kreises

Am Donnerstag, den 12. Dezember 2019 wurde im Kreishaus in Dietzenbach der Jugendengagementpreis 2019 „Ist doch Ehrensache“ verliehen. Der Preis zeichnet Jugendliche aus, die sich ehrenamtlich engagieren oder sich für eine gute Sache einsetzen. In vier unterschiedlichen Kategorien, nämlich „Soziales“, „Umwelt“, „Kunst und Kultur“ und „Politik und Gesellschaft“, wurde von einer unabhängigen Jury prämiert.

Aus Mainhausen nahmen zwei Vereine an dem Wettbewerb teil: die Jugendfeuerwehr Mainflingen sowie das Zirkusprojekt „Erste Sahne“. Beide Vereine wurden nominiert und konnten mit einem Preis nach Hause gehen.

Kilianushaus in Mainflingen wird Kindertagesstätte

Wenn Kitas fehlen und die notwendigen Bauvorhaben nicht schnell genug vorankommen, sind Alternativen gefragt. Kurz vor Jahresabschluss kann der Erste Beigeordnete der Gemeinde Mainhausen Torsten Reuter zusammen mit den Verantwortlichen der Bereiche Jugend und Soziales sowie Hochbau eine solche Option verkünden: für die kurzfristige Unterbringung einer Kita wird in Mainhausen im ersten Halbjahr des nächsten Jahres das Kilianushaus zur Verfügung stehen. Der Mietbeginn erfolgt voraussichtlich ab März 2020, eine Inbetriebnahme ist nach Abschluss der notwendigen Umbaumaßnahmen für das späte Frühjahr geplant. Parallel laufen die Vorplanungen für die neue Kindertagesstätte im Mainfächer an.

Weitere Pressemeldungen aus Mainhausen