Wahlergebnisse der Gemeinde Mainhausen

Landtagswahl am 28. Oktober 2018

Die Ergebnisse aus der Gemeinde Mainhausen erfahren Sie hier (Sie verlassen die Webseite Gemeinde Mainhausen):

Zu den Wahlergebnissen Kreis Offenbach

Ergebnisse Erststimme Gemeinde Mainhausen

Ergebnisse Zweitstimme Gemeinde Mainhausen

Zum vorläufigen Ergebnis

Logo

Informationen aus dem Rathaus

Baubeginn Deutsche Glasfaser

Die Deutsche Glasfaser hat mit der Verlegung der Kabeln im Ortsteil Mainflingen begonnen. Der Ausbau im Ortsteil Zellhausen beginnt am 23.10.2018. Um die Bürger immer über den aktuellen Zeitplan und Presseberichte zu informieren, nutzen Sie bitte diese Verlinkung (Stand: 19.11.2018 - 15.00 Uhr).

Fragen zum Ausbau beantwortet auch gerne die Hotline der Deutschen Glasfaser unter: 0800 404 0088 oder auf der Homepageseite www.deutsch-glasfaser.de.

Aktuelle Themen für Mainhausen

Aktuelle Termine in Mainhausen

  • Kinderkino

    Gemeinde Mainhausen

    Zellhausen

  • Jubiläumskonzert - 110 Jahre Stadtkapelle

    Stadtkappelle Seligenstadt 1908 e.V.

    Messehalle "Ordercenter O1" ANWR, Ostring, OT-Zellhausen

  • Islam-Ausstellung - Eine Reise durch die islamische Zeit

    Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland KdöR

    Riesensaal - Seligenstadt

Vollständiger Veranstaltungskalender Mainhausen

Aktuelle Nachrichten aus Mainhausen

Am Samstag ist es wieder soweit

Kinderkino im November


Am 24. November 2018, ab 15.30 Uhr, dürfen sich so die jungen Besucher, im Alten Rathaus, im Ortsteil Zellhausen, wieder auf ein spannendes Kinderkino freuen. Es werden dann detektivische Spürnasen geheimnisvollen Dingen auf der Spur sein…

Bitte beachten Sie hierzu auch die Plakate. Knabbersachen und Getränke werden natürlich wieder zu erschwinglichen Preisen angeboten.

Rede der Bürgermeisterin zum Volkstrauertag 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Jahr ist es wieder ein besonderer Volkstrauertrag, ein Tag mit vielen Emotionen und es rücken wieder schreckliche Erinnerungen in den Mittelpunkt. Für mich ein Grund um wieder einmal tiefer in unsere Geschichte einzusteigen:

Am 11. November 1918 endet für das Deutsche Kaiserreich der Erste Weltkrieg. Also vor sehr genau 100 Jahren endete ein Krieg, Sendungen, Berichte, sehr eindrucksvolle und schockierende Bilder und Hintergründe begleiten uns, gerade in diesem Jahr.

Die Bilanz der Katastrophe waren etwa 8,5 Millionen Tote und mehr als 21 Millionen Verwundete. Als Ergebnis des Waffenstillstands und des 1919 folgenden Versailler Friedensvertrages.

Wirtschaftszukunft wird lokal entschieden

Mehr Gewerbeflächen für die Wirtschaft

Menschen drängt es immer wieder in die urbanen Ballungsgebiete der Großstadt, nicht nur wegen des   dort vorhandenen „Lifestyle“, sondern wegen der Arbeitsmöglichkeiten in der Stadt. Trotz unbezahlbaren Wohnraum, schlechter Luft, sowie Pendelzeiten zwischen Wohnort und Arbeitsplatz. Betrachtet man die Zahl der täglichen Pendler aus dem Kreis Offenbach erreicht man die Einwohnerzahl einer mittleren Stadt (der Größe von Neu-Isenburg), von ca. 37000 Menschen, die ihrer Beschäftigung in Frankfurt nachgehen. Sie tun das, weil Sie wirtschaftlich keine andere Wahl haben.  Es besteht der Eindruck, Stadt hat Zukunft, Land ist Vergangenheit, oder auch Land ist „out“. Es sind die Folgen des Trends Globalisierung.

Lust auf Schnuppertennis?

TC GW auch im Winter aktiv

Für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren, bietet der Tennisclub Grün-Weis Zellhausen, in der Sporthalle am Bürgerhaus, erstmals Tennisstunden mit qualifiziertem Trainer an!

Vom November 2018 bis Ende März 2019 bietet der Verein, jeden Dienstag von 15:00 bis 17:00 Uhr, Tennistraining nicht nur für die eigenen Jugendlichen an, sondern auch den Neuanfängern die einmalige Chance, den Tennissport kennenzulernen!

Ankündigung der Sperrung Friedhofstraße Höhe Einmündung Zellhäuser Straße vom 20.11.-26.11.2018 in Mainhausen/ OT Mainflingen

Infolge von Verlegearbeiten der Deutschen Glasfaserbau kommt es in dem genannten Bereich zu einer Vollsperrung der Friedhofstraße, da die Verlegung der Kabel in sogenannter „offener Bauweise“ durchgeführt werden müssen; eine Unterbohrung der Straße an dieser Stelle ist leider nicht möglich.

Die betroffenen Haushalte werden rechtzeitig von der Baufirma informiert, so dass es eigentlich zu keinen Engpässen kommen sollte.

Für aufkommende Fragen steht Herr Pfister vom Ordnungsamt gerne unter 06182-8900-76 zur Verfügung.

Kleidersammlung für die Nieder- Ramstädter Diakonie

Die Evangelische Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen sammelt am Freitag, den 23. November 2018 , gebrauchte Kleidung  für die Diakonie in Nieder- Ramstadt.

Von 8 Uhr bis 19 Uhr können in der Jahnstr 24 in Seligenstadt und in der Wiesenstraße 17 in Zellhausen in beiden Gemeindehäusern, jede Art von tragfähiger Kleidung, Bett- und Haushaltswäsche und Lederwaren  so wie paarweise gebündelte Schuhe abgegeben werden.

Die Diakonie bittet, keine Lumpen dazu zu packen. Die Kirchengemeinde informiert, dass die Kleiderspenden nur am 23. November entgegen genommen werden können.

Buß- und Bettag in der Evangelischen Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen

Seit Einführung des Pflegegeldes ist der protestantische Buß- und Bettag kein gesetzlicher Feiertag mehr. Trotzdem begeht  die Evangelische Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen den diesjährigen Mittwoch vor dem Ewigkeitssonntag, dem 21.11. 2018 wie einen Feiertag.

Um 14.30 Uhr beginnt der Abendmahlsgottesdienst im Rahmen des wöchentlichen Treffens des Frauenkreises Seligenstadt im Evangelischen Gemeindezentrum in der Jahnstraße.

Um 19 Uhr schließt sich der feierliche Gottesdienst mit Abendmahl im größeren Rahmen in der Kirche der Gemeinde in der Aschaffenburger Straße 105 in Seligenstadt an. Die Predigt hält Pfarrer Stefan Selzer aus der Nachbar – und Schwestergemeinde St. Marcellinus und Petrus.

Im an die Kirche angrenzenden Café K begrüßen Vikarin Charlotte Voß und Pfarrerin Leonie Krauß-Buck um 20 Uhr Interessierte für die Gesprächsreihe „ Gott neu denken“. Die Abschlussveranstaltung der Reihe steht unter der Überschrift „ Wenn der Kinderglaube in die Krise kommt“. „ Abhängig von Lebensalter und Erfahrungsfülle“, so die beiden Theologinnen, „ verändert sich die Beziehung eines Menschen zu Gott. Was passiert, wenn man auf einmal nicht mehr glauben kann? Was ist, wenn man in seinem Kinderglauben stecken geblieben ist ? “

Die HESA informiert: Wirtschaftlichkeit von Energiesparmaßnahmen im Altbau

Bei Energiesparmaßnahmen am Altbau ist der kostenoptimale Zeitpunkt eine ohnehin anstehende große Instandsetzung. Werden Dach, Fassade und/oder Fenster eh erneuert, fallen nur noch die Zusatzkosten für die bessere Energiesparqualität an. Bei der Erneuerung der Heizungsanlage sind es die Kosten für den Einsatz eines effizienten Heizsystems.

In der Regel führen diese „Sechs Schritte“ zum Energiesparziel: Dämmung der Außenfassade, Dämmung des Daches, Neue Verglasung als Zwei- oder Dreischeiben-Wärmeschutz-Isolierverglasung, Kellerdeckendämmung, Einsatz effizienter Heizsysteme, Solaranlage zur Warmwasserbereitung.

Futtermittel für Hunde gefunden

Im Zellhäuser Wald wurde durch eine aufmerksame Spaziergängerin Hundefutter gefunden. Zum Glück waren diese nicht vergiftet bzw. kontaminiert.

Das Ordnungsamt bitte aber dennoch um erhöhte Vorsicht beim Spazierengehen mit dem Vierbeiner und bittet auch weiterhin darum Futtermittel, die gefunden werden, zu melden oder beim Ordnungsamt abzugeben.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen das Ordnungsamt unter 06182-890075 oder 890076 zur Verfügung.

Sporthalle Zellhausen wird umfangreich saniert

Investitionszuschuss aus der Hessenkasse unterstützt diese Maßnahme

Im Verlauf der Diskussion um die Hessenkasse und dem Streit, ob Mainhausen daran beteiligt wird oder nicht, war der Zustand der Sporthalle Zellhausen bereits Thema. „Mit einen Investitionskostenzuschuss aus der Hessenkasse kann das marode Dach der Sporthalle saniert werden“, stellt Bürgermeisterin Ruth Disser schon im Rahmen dieser Diskussion fest.

Allerdings ist es nur mit einer Dachsannierung und der bereits für 2018 geplanten Erneuerung von Heizung und Lüftung ist es bei der Sporthalle Zellhausen nicht getan. „Gemeinsam mit einem auf Sporthallen spezialisierten Architekturbüro haben wir in den vergangenen Monaten die Revitalisierung der Sporthalle Zellhausen vorbereitet“, erläutert die Verwaltungschefin. Eine lange Mängelliste, auf der neben einem undichten Gründach und einer defekten Lüftungsanlage zum Beispiel auch nicht mehr zugelassene Prallwandverkleidungen stehen, macht eine größere Sanierungsmaßnahme unumgänglich. Nach einer umfassenden Bestandsaufnahme hat das beauftragte Büro daher die Vorplanung und eine Kostenschätzung ausgearbeitet.

Weitere Pressemeldungen aus Mainhausen