Logo

Informationen aus dem Rathaus

Straßenvollsperrungen

14.-23.01.2019  Pfortenstr. - zwischen Einmündung Bahnhofstraße und Schulstr. -
                             Eine Anfahrt aus Richtung Obergasse/Schulstr. bis Höhe Baustelle ist für Anwohner möglich.
21.01.-
18.04.2019          Wendelinusstraße Höhe 2a - zwischen Einmündung Rathausstraße und Wingertstr. -

Baubeginn Deutsche Glasfaser

Aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse sind die Arbeiten am Glasfaser-Netz zur Zeit eingestellt!

Presseberichte und einen Bau-Zeitplan finden sie nach Fortgang der Arbeiten unter dieser Verlinkung.

Fragen zum Ausbau beantwortet auch gerne die Hotline der Deutschen Glasfaser unter: 0800 404 0088 oder auf der Homepageseite www.deutsch-glasfaser.de.

Aktuelle Themen für Mainhausen

Aktuelle Termine in Mainhausen

  • Blutspende des DRK

    DRK Mainflingen

    Bürgerhaus OT Mainflingen

  • Sport 2000 Ordermesse Herbst/Winter

    Sport 2000

    Messehalle "Ordercenter O1" ANWR, Ostring, OT-Zellhausen

  • Aufbau Fastnacht

    Zellhäuser Fastnachtsnarren

    Bürgerhaus OT Zellhausen

Vollständiger Veranstaltungskalender Mainhausen

Aktuelle Nachrichten aus Mainhausen

Kanalsanierung am Festplatz Mainflingen

Überflutungsgefahr für Sammelwasserkanal

Die Gemeinde Mainhausen saniert derzeit ein Teil des Kanalnetzes am Festplatz im Ortsteil Mainflingen. „Die Maßnahme ist notwendig, da im Falle eines Hochwassers die Gefahr bestand, dass der Sammelwasserkanal zur Kläranlage Schleifbach in Klein Welzheim mit Mainwasser überflutet wird“ erläutert Bürgermeisterin Ruth Disser.

Im Rahmen der Baumaßnahmen werden die Sinkkästen im Bereich des Mainuferwegs zurückgebaut. Die Anschlussrohrleitungen der Sinkkästen werden am Sammelwasserkanal unterhalb des Mainuferwegs mit einem Spezialharz durch Roboter im Rohr vom Sammelwasserkanal abgetrennt und mit einem Füllmaterial von den Sinkkästen aus vergossen. Im letzten Schritt werden die Sinkkästen und Rinne abgebaut und durch eine Asphaltdecke ersetzt.

Die Entwässerung ist durch das Gefälle des Festplatzes zum Main und durch das Dachprofil des Mainuferweges sichergestellt, sodass das anfallende Regenwasser auf natürliche Art und Weise auf den umliegenden Mainwiesen versickert werden kann.

Kinderkino im Januar

Am 26. Januar 2019 ab 15.30 Uhr dürfen sich die jungen Besucher im Alten Rathaus im Ortsteil Zellhausen wieder auf ein unterhaltsames Kinderkino freuen. Bitte beachten Sie hierzu auch die Plakate. Bei der letzten Veranstaltung votierten die Kinobesucher für einen Bestseller nach Otfried Preußler. Ein Gespenst das auch einmal am Tag erwachen möchte, aber leider geht nicht alles gut.

Spiel und Spaß kommen wieder nicht zu kurz, denn das Organisationsteam hat sich auch natürlich rund um den Film etwas einfallen lassen.
Knabbersachen und Getränke werden zu erschwinglichen Preisen angeboten.

Das Kinderkino ist eine Veranstaltung, die sich ausschließlich an Kinder und Jugendliche ab 8 – 16 Jahren richtet. Wir bitten um Verständnis, dass das Kinderkino eine reine Kinder- und Jugendveranstaltung ist.

Um für Notfälle eine Erreichbarkeit der Erziehungsberechtigten sicher zu stellen, bitten wir darum den Kindern eine Telefonnummer in schriftlicher Form mitzugeben.

Der Eintritt ist frei.

Einzug in Krippenanbau verzögert sich wenige Tage

Die Eröffnung für die neue Krippe an der Kita „Panama“ in Mainhausen (OT Mainflingen) war für den 01. Februar geplant.

„Wir werden die Krippe im Februar 2019 in Betrieb nehmen, jedoch nicht, wie ursprünglich geplant zum 01. des Monats, sondern zum 15. Februar 2019. Momentan werden die abschließenden Arbeiten der verschiedenen Gewerke durchgeführt, danach folgt in der fünften bzw. sechsten Kalenderwoche die abschließende Grundreinigung“, berichtet Bürgermeisterin Ruth Disser.

Vollsperrungen Glasfaserausbau

Im Ortsteil Mainflingen kommt es im Rahmen des Glasfaserausbaues vom 16. Januar bis 18. Januar 2019 zu Vollsperrungen im Bereich folgender Straßenzüge:

Konrad-Adenauer-Str. 26-30
Konrad-Adenauer-Str. 32-34
Konrad-Adenauer-Str. 18-22, sowie in der
Geschwister-Scholl-Str. Höhe HN 22.

Die Ausführung erfolgt in mehreren Teilabschnitten hintereinander - pdf-Datei.

Rettungs- und Einsatzkräfte sind entsprechend informiert. Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um Beachtung der Ausschilderung gebeten, hier insbesondere der Haltverbote.

 

Sperrung

Zur Ausführung eines Trinkwasserhausanschlusses im OT Zellhausen wird die Pfortenstr. – zwischen Einmündung Bahnhofstr. und Schulstr. – in der Zeit vom 14. bis 23. Januar gesperrt.

Eine Anfahrt aus Richtung Obergasse/Schulstr. bis Höhe Baustelle für Anwohner ist möglich. Rettungs- und Einsatzkräfte sind entsprechend informiert.

 

Vollsperrung Wendelinussstraße vom 21.01. – 18.04.2019

Zur Ausführung eines Hausneubaus mit Kranstellung auf der Wendeliunssstraße  im OT Zellhausen wird die Wendeliussstraße Höhe Hausnr. 2a– zwischen Einmündung Rathausstraße und Wingertstraße – in der Zeit vom 21.01.2019 bis 18.04.2019 für die Durchfahrt vollgesperrt.

Rettungs- und Einsatzkräfte sind entsprechend informiert. Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung der Ausschilderung gebeten.

Zur Ausführung eines Hausneubaus mit Kranstellung auf der Wendeliunssstraße  im OT Zellhausen wird die Wendeliussstraße Höhe Hausnr. 2a– zwischen Einmündung Rathausstraße und Wingertstraße – in der Zeit vom 21.01.2019 bis 18.04.2019 für die Durchfahrt vollgesperrt.

Rettungs- und Einsatzkräfte sind entsprechend informiert. Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung der Ausschilderung gebeten.

Veröffentlichung und Weitergabe von Geburtstagen und Ehejubiläen

Besuche des Gemeindevorstandes und der Bürgermeisterin

Seit 2015 gibt es eine Gesetzesänderung im Bundesmeldegesetz zum Thema Datenschutz. Demnach dürfen keine persönlichen Daten mehr an den Gemeindevorstand weitergeleitet werden, wenn der Bürger eine Sperre im Melderegister eingetragen hat.

Es wird nochmals auf die Folgen dieser Gesetzesänderung hingewiesen: Bei runden Geburtstagen ab dem 75. Lebensjahr und Ehejubiläen ab der Goldenen Hochzeit findet kein Besuch von der Bürgermeisterin oder einem Vertreter aus dem Gemeindevorstand mehr statt.

Seniorenfasching Die Gemeinde Mainhausen lädt ein

Ein dreifaches „Mainhausen Helau“ ruft Frau Bürgermeisterin Disser am Sonntag, den 10. Februar 2019 allen Seniorinnen und Senioren zu, wenn die Gemeinde Mainhausen Fastnacht feiert.

Grußwort zum Jahreswechsel

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ein neues Jahr hat begonnen, d.h. neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel...

Ich möchte es mir selbstverständlich nicht nehmen lassen, Ihnen dafür die bestmöglichen Wünsche zu übermitteln.

Ein kurzer Blick zurück ins vergangene Jahr zeigt uns, dass verschiedene weitreichende Projekte angeschoben wurden. Die Krippe an der Kita Panama steht kurz vor der Fertigstellung, der Rathaus Neubau 2in1 geht in die detailierten Planungen und vieles mehr.

Neue Krippe in Mainflingen startet ab Februar 2019

Am Montag, 17. Dezember 2018 waren 24 Elternpaare der neuen Krippe an der Kita „Panama“ zu einem ersten Elternabend eingeladen. Da die Räumlichkeiten der Krippe in den letzten Zügen der Fertigstellung stehen, fand der Elternabend im Schulungsraum der Feuerwerhr Mainflingen statt.

Herzlich wurden die neuen Eltern von den Erzieherinnen der neuen Krippe begrüßt.

Da die Krippe zur Bestandskita „Panama“ in Mainflingen gehört, waren neben dem neuen Team und der Leitung der Krippe, Frau Mäder, auch die Leitung der Kita „Panama“ Susan Goldbach, Fachbereichsleitung Kerstin Waschbüsch und Bürgermeisterin Ruth Disser anwesend.

Weitere Pressemeldungen aus Mainhausen