Pressemeldungen

Tagesmutter und Tagesvater - Beruf mit Zukunft

 

Eltern stellen sich früh die Frage nach der passenden Kinderbetreuung. Sie fragen sich: Wohin gebe ich mein Kind?

Die Kindertagespflege hat sich in den vergangenen Jahren als alternative Betreuungsform zu Tageseinrichtungen für Kinder etabliert. Der große Vorteil ist die familiäre und individuelle Betreuung.

Der Kreis Offenbach sucht, qualifiziert und begleitet daher Tagespflegepersonen!

Weitere Informationen erhalten Sie über www.kreis-offenbach.de/Themen/Jugend-Familie/Kindertagespflege/

Ausgabe von Holzlesescheinen

Aufgrund entsprechender Anfragen weisen wir noch einmal darauf hin, dass der für den Gemeindewald zuständige Förster Herr Kaspar aufgrund kartellrechtlicher Bestimmungen keine Holzlesescheine mehr für den Gemeindewald ausgeben darf. Unabhängig davon wurde in den letzten Monaten auch kein Holz eingeschlagen, so dass ohnehin kein Brennholz zum Verkauf ansteht. Über die zukünftige Regelung bezüglich der Ausgabe von Holzlesescheinen werden wir zu gegebener Zeit informieren.

Lesbos-Aktion der Initiative Seebrücke Seligenstadt beendet

Mit dem Verladen der Hilfsgüter für das Flüchtlingslager Moria endete gestern die  Lesbos-Aktion der SEEBRÜCKE Seligenstadt.

Anfang Dezember hatte die Initiative, die seit 1 ½ Jahren auf die Situation Schiffbrüchiger im Mittelmeer aufmerksam macht, Taschen verkauft, die von Geflüchteten im Lager Moria auf Lesbos aus Rettungswesten gefertigt wurden. Mit einem Stand auf dem Adventsmarkt in Seligenstadt erzielten die Engagierten  aus der Einhardstadt und Mainhausen einen Gewinn von über 3000 € , der bereits vor Weihnachten zur Unterstützung von Gestrandeten  nach Griechenland geschickt werden konnte.

Mainhausen baut Elektroflotte aus

Gemeinde erhält zusätzlich drei Stromfahrzeuge auf Leasing-Basis / Vier öffentliche Ladesäulen im Gemeindegebiet

MAINHAUSEN, 17. Januar 2020. Die Gemeinde Mainhausen hat am heutigen Tag drei weitere Elektrofahrzeuge für ihren Fuhrpark von der Energieversorgung Offenbach AG (EVO) auf Leasing-Basis erhalten. „Damit gehen wir konsequent den eingeschlagenen Weg in Richtung Klimaschutz und Elektromobilität weiter“, urteilte Mainhausens Erster Beigeordneter Torsten Reuter bei der Übergabe. Mit einer maximalen Reichweite von bis zu 230 Kilometern sollen die drei Fahrzeuge der Marke „Renault“ die bisherigen Hausmeisterfahrzeuge ersetzen. Dafür sind sie auch mit einer vollständigen Werkstattausstattung ausgerüstet.

Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Mainhausen

Beabsichtigte Planung - Humboldtstr. 21:

Die Gemeindevertretung hat am 17.12.2019 gemäß § 2 Abs. 1 BauGB in der Fassung der Bekanntmachung vom 03.11.2017 (BGBl. S 3634) die Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Grundstück 21 beschlossen.

Der Geltungsbereich umfasst ausschließlich die Grundstücke Gemarkung Mainflingen, Flur 1, Nr. 161, 165/2, 167 und 168 (Anwesen Humboldtstraße 21).

Seniorenfastnacht 2020

Die Gemeinde Mainhausen lädt ein

Am Donnerstag, den 13. Februar 2020 lädt die Gemeinde Mainhausen zur Seniorenfastnacht ins Bürgerhaus Mainflingen ein. Die Feierlichkeit beginnt um 15.00 Uhr, ein Fahrdienst von/nach Zellhausen wird bereitgestellt.

Neben einem bunten Programm ist für Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.

Alle Mainhäuser Seniorinnen und Senioren ab 67 Jahren erhalten in den nächsten Tagen jeweils eine persönliche Einladung.

UNTERNEHMEN KÖNNEN SICH AUF KARRIEREMESSE MEET@FRANKFURT-UNIVERSITY PRÄSENTIEREN

Die Wirtschaftsförderung des Kreises Offenbach und die Frankfurt University of Applied Sciences verbindet seit Oktober 2017 eine strategische Partnerschaft. Die Zusammenarbeit soll Unternehmen unkompliziert Zugang zu Hochschulwissen ermöglichen und ihnen Ansprechpartner für Fragen zu Innovation, Digitalisierung und Personalmanagement vermitteln. Teil der Kooperation „Wissenschaft stärkt Wirtschaft“ ist es auch, den direkten Kontakt zwischen Studierenden und Unternehmen herzustellen. Auf der hochschuleigenen Karrieremesse „meet@frankfurt-university“ können sich Unternehmen aus dem Kreisgebiet deshalb am Donnerstag, 18. Juni 2020, zu Sonderkonditionen am Gemeinschaftsstand des Kreises präsentieren. 

Amliche Bekanntmachung der Gemeinde Mainhausen

SATZUNG ÜBER DEN LEINENZWANG FÜR ALLE HUNDE  

Auf Grund der §§ 5, 51 Nr. 6 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung vom 01. April 2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Gesetz vom 30.10.2019 (GVBl. I S. 310), und des § 74 des Hess. Gesetzes über die Öffentliche Sicherheit und Ordnung (HSOG) in der Fassung vom 14.01.2005 (GVBl. I S. 14), zuletzt geändert durch Gesetz vom 23.08.2018 (GVBl. I S. 374) hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Mainhausen in ihrer Sitzung vom 17.12.2019 folgende Gefahrenabwehrverordnung beschlossen:

Abfallkalender 2020 - Verteilung an alle Haushalte zwischen 18. und 28. Dezember 2019

Neuer Standort für Schadstoffmobil der RMA in Zellhausen

Wie in den Vorjahren erfolgt die Verteilung des Abfallkalenders für das neue Jahr 2020 an alle Haushalte im Gemeindegebiet. Zwischen dem 18. Dezember und dem 28. Dezember 2019 werden nach und nach die Briefkästen Mainhausen mit einem Exemplar des Abfallkalenders für das kommende Jahr bestückt. Darüber hinaus können nach der Erstverteilung weitere Kalenderdrucke des erneut allein durch Werbung finanzierten Abfallwegweisers in den Rathäusern bezogen werden, sowie in folgenden Verkaufsstellen für die gemeindlichen Restmüll- und Grünschnitt-/ Biosäcke:

Kilianushaus in Mainflingen wird Kindertagesstätte

Wenn Kitas fehlen und die notwendigen Bauvorhaben nicht schnell genug vorankommen, sind Alternativen gefragt. Kurz vor Jahresabschluss kann der Erste Beigeordnete der Gemeinde Mainhausen Torsten Reuter zusammen mit den Verantwortlichen der Bereiche Jugend und Soziales sowie Hochbau eine solche Option verkünden: für die kurzfristige Unterbringung einer Kita wird in Mainhausen im ersten Halbjahr des nächsten Jahres das Kilianushaus zur Verfügung stehen. Der Mietbeginn erfolgt voraussichtlich ab März 2020, eine Inbetriebnahme ist nach Abschluss der notwendigen Umbaumaßnahmen für das späte Frühjahr geplant. Parallel laufen die Vorplanungen für die neue Kindertagesstätte im Mainfächer an.