Pressemeldungen

Die ersten Schulferien 2017 stehen bevor

Ferienangebote der Gemeinde Mainhausen

Zum zweiten Mal wird eine Aktion auch in den Osterferien angeboten. Kinder ab der 1. bis zur 4. Klasse können vom 10.-13. April 2017 an dem Programm teilnehmen. Die Teilnehmer erwartet zwischen 9 und 15 Uhr ein Einführungsworkshop in die Zirkuswelt, mit dem Themenschwerpunkt Clown am Vormittag. Die Anmeldefrist endet am 20. März 2017.

Lesen Sie mehr

Ausstellung „Rückblick auf den Öffentlichen Personennahverkehr der letzten Jahre

Die im Rahmen der Bürgerversammlung am 24.11.2017 begonnene private Ausstellung von Tobias Herr wird noch einmal für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ab Donnerstag, den 23.02.2017 bis Freitag, den 03.03.2017 im Foyer des Rathauses im Ortsteil Mainflingen zu den üblichen Öffnungszeiten angeboten.

Dabei geben Fotos, Zeitungsartikel, Werbematerialien einen guten Einblick in die Thematik.

Lesen Sie mehr

Fastnachtspredigt in Reimen

Am Fastnachtssonntag, 26. Februar, hält Pfarrerin Leonie Krauß-Buck in den Gottesdiensten der Evangelischen Kirchengemeinde eine gereimte Predigt mit Ernst und Witz: um 9.30 Uhr in der Evangelischen Kirche Seligenstadt (Aschaffenburger Straße 105) und um 11 Uhr in der Sankt Kilianus Kirche in Mainflingen. Im Mainflinger Gottesdienst wird auch Abendmahl gefeiert.

Lesen Sie mehr

PARKEN IN ZELLHAUSEN WÄHREND DES FASTNACHTSUMZUGS

Wie auch in den vergangenen Jahren wird in Mainhausen der bekannte Fastnachtsumzug des ZFN stattfinden.

Um einen reibungslosen Zugablauf gewährleisten zu können, möchten wir die Bevölkerung bitten, am Di. 28.02.2017, Fahrzeuge an folgenden Straßen so zu parken, dass der Zug ungehindert laufen kann.

Lesen Sie mehr

THW-Jugendgruppen und Naturschutzverbände bauten Krötenschutzzaun

Am Samstag, dem 18.02.2017 wurde von 31 Helfern der Jugendgruppen der THW-Ortsverbände Seligenstadt und Bad Homburg unter Leitung von Bernd Lehner sowie Helfern des NABU, des BUND und Mainhäuser Bürgern an der Landesstraße 3065 zwischen Zellhausen und Seligenstadt ein Krötenschutzzaun errichtet.

Lesen Sie mehr

Streckenbezogenen Geschwindigkeitsbeschränken nicht möglich

Neuste Änderung der Straßenverkehrsordnung hat Einschränkung

„Mit der neuesten Änderung des § 45 Abs. 9, Satz3,4 Nr. 6 Straßenverkehrsordnung (StVO) wurde es möglich, dass die Straßenverkehrsbehörden sogenannte „erleichterte Anordnungsmöglichkeiten von streckenbezogenen Geschwindigkeitsbeschränkungen im Nahbereich von bestimmten schutzbedürftigen Einrichtungen (z.B. Kindergärten, KITAS, Schulen, Altenheime/Pflegeheime und Krankenhäuser) treffen können.“

Lesen Sie mehr

Erneut beantragt:

Gemeinsamer Rad-und Fußweges entlang der L 3065 Richtung Babenhausen

Das Radwegenetz rund um die Gemeinde Mainhausen beschäftigt die Verwaltung jetzt schon viele Jahre. Nun wird ein provisorischer Radweg entlang der L2310 Richtung Schwalbennest, als Zwischenlösung, entstehen. Der Lückenschluss und damit der Ausbau eines Radweges von der „Hillerkreuzung“ bis zur Abfahrt Richtung Schwalbennest wird weiterhin regelmäßig beim Land Hessen in Erinnerung gerufen.

Lesen Sie mehr

Bau des Amphibienschutzzaunes am kommenden Samstag

Am Samstag, dem 18.02.2017 wird auch dieses Jahr wieder von der Jugendgruppe des THW Seligenstadt sowie Helfern des NABU, des BUND und Mainhäuser Bürgern an der Landesstraße 3065 zwischen Zellhausen und Seligenstadt ein Krötenschutzzaun errichtet. Weitere Helfer sind herzlich willkommen und werden gebeten, einen Hammer zum Einschlagen der Heringe mitzubringen. 

Lesen Sie mehr

Was ist denn fair?

Die Philippinen als Thema des Weltgebetstages

(Ostkreis) „Was ist denn fair?“ fragt der diesjährige Gottesdienst zum Weltgebetstag am Freitag, 3. März. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr die Philippinen.

Lesen Sie mehr

Neue Predigtreihe der Evangelischen Kirchengemeinden Hainburg, Seligenstadt und Mainhausen

„Mensch! – Gestalten der Passion“

Zu einer neuen Predigtreihe laden die Evangelischen Kirchengemeinden Seligenstadt und Mainhausen sowie Hainburg in der Passionszeit ab 5. März ein. 500 Jahre nach Martin Luthers Anschlag der 95 Thesen und damit dem Beginn der Reformation gilt es nicht nur Gott neu zu entdecken, sondern auch die Menschen.

Lesen Sie mehr