Termine in Mainhausen

Konzert

Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Mainflingen

Bürgerhaus - OT Mainflingen

"Klassische Lesung mit Gespräch"

Buchladen geschichten*reich

Buchladen geschichten*reich

Weitere Informationen

Eingeladen ist Amelia Reyms, die ihr Buch "Ain`t all silver" vorstellt.

Goldschürfen ist nur etwas für Männer? Vergessen Sie es! Amelia Reyns führt Sie an der Seite von Stuntfrau Jordan Rigby auf die Mine "Ain`t all silver" in Alaska, wo die Heldin beweisen muss, dass auch Frauen gute Goldschüfer sind. Liebe, eine Prise Humor und ganz viel Spannung erwarten Sie.

Der Eintritt kostet 5 Euro. Um vorherige Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Tel. 06182 21771
Email: info@geschichtenreich-seligenstadt.de
www.geschichtenreich-seligenstadt.de

Kreativwerkstatt

Buchladen geschichten*reich

Buchladen geschichten*reich

Weitere Informationen

Vor dem Laden öffnet sich die Kreativwerkstatt. Alles rund ums Ei ist das Thema: bemalen, beschriften, färben! Die zu gestaltenden Eier bitte mitbringen, das restliche Material wird gestellt.

Tel. 06182 21771
Email: info@geschichtenreich-seligenstadt.de
www.geschichtenreich-seligenstadt.de

Informationsveranstaltung Volkskrankheit "Schlafapnoe"

Selbsthilfegruppe (SHG) Schlafapnoe/Atemstörungen Ostkreis Offenbach

Gemeinschaftsraum Haus Spessartblick, Ahornstr. 28 (Eingang über die Bücherei)

Weitere Informationen

Klagen Sie über Tagesmüdigkeit und Sekungenschlaf?
Schnarchen Sie?

Dann können SIe fast sicher sein, dass SIe auch nächtliche Atemaussetzer haben. Die Diagnose Schlafapnoe (griech. Atemstillstand im Schlaf) wäre dannbei Ihnen sicher festzustellen.

Unbehandelt kann Schlafapnoe zu:
Schlaganfall - Herzinfakt - Diabetes - Bluthochdruck führen.

Was kann man tun ??? - Wir können Ihnen sich helfen Ihre Fragne zu beantworten.

Von 15.00 - 16.00 Uhr beschäftigen wir uns mit Problemlösungen in Einzelgesprächen. Ab 16 Uhr wired der Dioplom Psychologe-Somnologe Dr. Markus Specht vom Schlaflabor Hofheim über das Thema "Nicht therapierte Schlafapnoe und ihre Folgen" referieren. Im Anschluss gibt es Zeit und Gelegenheit, persönliche Probleme mit dem Referent zu erörtern.

Bei dieser Veranstaltung erfahren Sie alles über die neue Volkskrankheit "Schlafapnoe" und was Sie erwartet, wenn Sie nicht frühzeitig etwas unternehmen. Wir können Ihnen leider nichts verkaufen, aber Ihnen sicher weiterhlfen Ihre Probleme zu lösen.

Konzert mit dem St. Daniels Chor

Aurelius-Hof

Aurelius-Hof, Gingkostr. 23, OT-Mainflingen

Frühjahrssitzung

Vereinsring Mainflingen

Vereinsheim HSV Mainflingen

now!

ANWR Schuh

Campus Mainhausen, Am Campus 1, OT-Zellhausen

Hauspatentreffen

Soziales Netzwerk Mainhausen

Sitzungszimmer Rathaus OT-Mainflingen

Netzwerktreffen

Soziales Netzwerk Mainhausen

Sitzungszimmer Rathaus OT-Mainflingen

VdK Beratungsstunden für den Ostkreis

VdK Ortsverband Mainflingen

Am Steinheimer Tor, Wallstraße 38-40, 63500 Seligenstadt

Jahreshauptversammlung

Die treuen Bazis Seligenstadt/Mainhausen e.V.

Vereinsheim Bazis

Jugend-Fußball-Turnier

Turn- und Sportgemeinde Mainflingen 1909 e.V. (TSG)

Kinderlesung zum Welttag des Buches

Buchladen geschichten*reich

Buchladen geschichten*reich

Weitere Informationen

Zum Welttag des Buches am 23. April wird es um 15 Uhr im Laden eine Kinderlesung geben. Gelesen wird aus dem Ferienband zur Schule der magischen Tiere. Alle Kinder ab 7 Jahren sind herzlich willkommen mit uns das Buch zu feiern. Zudem gibt es Leckereien, die die Veranstaltung abrunden.

Tel. 06182 21771
Email: info@geschichtenreich-seligenstadt.de
www.geschichtenreich-seligenstadt.de

Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

Gemeinde Mainhausen

Sitzungszimmer Rathaus OT-Mainflingen

Seniorenberatung

Caritasverband Offenbach/Main e.V.

Gemeindebücherei, Haus Spessartblick, Ahornstr. 28 - OT Mainflingen

Weitere Informationen

Caritas-Seniorenberater Frank Kollmus berät zu folgenden Punkten:

- Beratung in allen Fragen, die das Alter betreffen
- Informationen über amulante Hilfsmöglichkeiten
- Leistungen der Pflegeversicherung und anderer Kostenträger
- Vorsorgemöglichkeiten im Alter (Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung)

Außerhalb der genannten Sprechzeiten ist Herr Kollmus über die Caritas Seligenstadt, Kolpingstr. 36-38, Tel. 26289 zu erreichen.

Wunschkonzert mit Horst Schlett

Aurelius-Hof

Aurelius-Hof, Gingkostr. 23, OT-Mainflingen

Jahreshauptversammlung

VdK Ortsverband Mainflingen

Bürgerhaus Mainflingen

Tanz in den Mai

Sportverein Zellhausen 1913 e.V.

Sportlerheim SV Zellhausen

40 Jahre Mainhausen - Gemarkungsgang mit dem Geschichts- und Heimatverein Mainhausen

Gemeinde Mainhausen

Treffpunkt Parkplatz des SV Zellhausen an der Kreisstraße 185

Weitere Informationen

Anlässlich des 40jährigen Jubiläums des Zusammenschlusses der früher selbstständigen Gemeinden Zellhausen und Mainflingen soll die – jetzt nur noch auf dem Papier bestehende – Grenze zwischen den beiden Ortsteilen abgegangen werden. Vom Treffpunkt aus werden die Teilnehmer mit Kleinbussen der Mainhäuser Feuerwehr in den Wald zum Startpunkt gebracht.

Folgende Route und Besichtigungspunkte sind geplant:

  • Startpunkt ist der Bereich südlich der Tongrube Mainflingen, in dem die Grenzen der Gemarkungen Mainflingen, Zellhausen und Stockstadt aufeinandertreffen. Hier wird ein Vertreter der Stockstädter Hübnerverwaltung, ein genossenschaftlicher Verband zur Nutzung des dortigen Waldes, kurz über die Geschichte dieser Genossenschaft referieren.
  • Weiter geht es dann entlang der Grenze zwischen Mainflingen und Zellhausen. Kurz vor der Autobahn A 45 ist die Tonhalle auf dem Gelände der Basalt AG zu sehen. Hier wird Jörg Nachtigall (Umweltamt) kurz zum Stand der bergrechtlichen Verfahren zur Rekultivierung der Tongrube sowie des angrenzenden ehemaligen HIM-Geländes informieren.
  • Im weiteren Verlauf des Grenzganges wird Hans Albert Kaspar (Hessen-Forst) über die in den Wegeparzellen verlegten Leitungen sowie verschiedene waldökologische Besonderheiten berichten.
  • Noch vor Erreichen der Sudetensiedlung sind im Wald Reste einer alten Flakstellung zu sehen. Hier wird Dr. Ludwig Stenger (Geschichts- und Heimatverein) Informationen zur Entstehung und Nutzung geben.
  • Im weiteren Verlauf tangiert die Route die geplante Erweiterungsfläche des Gewerbegebietes Ostring. Hier wird Alexander Albrecht (Bauamt) über den Verfahrensstand informieren.
  • An der südwestlichen Ecke der Sendefunkstelle Mainflingen wird der physikalische Mittelpunkt Mainhausens erreicht. Hier erklärt Dr. Ludwig Stenger auch den Unterschied zum geographischen Mittelpunkt.
  • Im Bereich der heutigen Sudetensiedlung befand sich früher die alte Kommandantur, von der aus der dortige Militärflughafen befehligt wurde.
  • Letzter Punkt des Grenzganges ist der Dreimärker, an dem die Grenzen der Gemarkungen Zellhausen, Mainflingen und Klein-Welzheim zusammenstoßen. Auch hier wird Dr. Ludwig Stenger über Wissenswertes zur Geschichte dieses Grenzsteines berichten.

Für Informationen während des Gemarkungsganges stehen Herr Dr. Stenger (Geschichts- und Heimatverein Mainhausen), Herr Kaspar (Revierleiter Gemeindewald), Herr Albrecht (Bauamt Mainhausen) und Herr Nachtigall (Umweltamt Mainhausen) zur Verfügung.

Der Abschluss ist im Vereinsheim des Sportvereins Zellhausen vorgesehen. Hier können sich die Teilnehmer bei einem kleinen Imbiss und Getränken stärken.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Tanz in den Mai

Sportverein Zellhausen 1913 e.V.

Sportlerheim SV Zellhausen