Soziale Einrichtungen in und um Mainhausen

Hospizgruppe Seligenstadt und Umgebung

Westring 30
63533 Mainhausen

0178 5646979

mr.schulz@gmx.net

Die IGSL-Hospizgruppe Seligenstadt und Umgebung arbeitet mit mehr als 40 gut vorbereiteten Hospizbegleiter/innen vorwiegend im Raum Seligenstadt, Hainburg und Mainhausen.

Die ehrenamtlichen Hospizbegleiter/innen begleiten Schwerstkranke, Sterbende und ihre Angehörigen durch Gespräche, Beratung oder einfach durch ihre Anwesenheit. Ihre Hilfe steht allen zur Verfügung, die sie brauchen und wollen – unabhängig von Weltanschauung, Religionszugehörigkeit oder Alter.

Die Hospizbegleiter/innen erfahren ihre Vorbereitung durch Qualifizierungskurse nach dem Curriculum der IGSL-Hospiz e. V.

Insgesamt gehören der Hospizgruppe Seligenstadt und Umgebung  über 130 Mitglieder an.

Einladung zum Trauer-Cafè

Hilfetelefon

Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"

08000 116016

365 Tage im Jahr, rund um die Uhr kostenfrei erreichbar: Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ bietet Betroffenen erstmals die Möglichkeit, sich zu jeder Zeit anonym, kompetent, sicher und barrierefrei beraten zu lassen. Die Mitarbeiterinnen stehen hilfesuchenden Frauen vertraulich zur Seite und leiten sie bei Bedarf an die passenden Unterstützungsangebote vor Ort weiter. Damit deckt das neue Angebot einen gesellschaftlichen Bedarf und übernimmt eine wichtige Lotsenfunktion für Betroffene, Familienangehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte.

Suchthilfezentrum Wildhof

Suchthilfezentrum Wildhof Offenbacher Arbeitsgruppe Wildhof e.V

Kaiserstraße 42
63065 Offenbach

069 9895310

069 98195311

offenbach@shz-wildhof.de

Die Angebote des Suchthilfezentrums umfassen Beratung und Behandlung sowie Projekte zu den Bereichen Arbeit und berufliche Qualifizierung, Wohnen, Prävention und Verkehrssicherheit. Sie stehen Betroffenen und Angehörigen, Privatpersonen und Institutionen zur Verfügung. Die Dienstleistungen können auf den individuellen Bedarf zugeschnitten werden.

Arbeiterwohlfahrt AWO

Arbeiterwohlfahrt AWO Kreisverband Offenbach Land e.V.

Wiesenstraße 9
63128 Dietzenbach

06074 33300

Caritas Sozialstation Seligenstadt

Caritas Sozialstation Seligenstadt Beratung – Hilfe - Pflege

Dudenhöfer Straße 10
63500 Seligenstadt

06182 26280

06182 26270

caritas-seligenstadt@caritas-offenbach.de

Caritas Seniorenberatung bietet Ihnen:
Seniorenberatung
Krankenpflege
Mobiler Solzialer Hilfsdienst
Familienpflegehelferinnen
Essen auf Rädern

Caritas Ortsverein Mainflingen

Caritas Ortsverein Mainflingen

Hauptstraße 27
63533 Mainhausen

06182 1894

Caritas Ortsverein Zellhausen

Caritas Ortsverein Zellhausen

Heinrich Heine Straße 7
63533 Mainhausen

06182 23719

DLRG OG Mainflingen e. V.

DLRG OG Mainflingen e. V.

Dieselstraße 5
63533 Mainhausen

06182 20483

webmaster@mainflingen.dlrg.de

Unsere Ortsgruppe gehört zum Bezirk Rodgau-Dreieich, welcher wiederum im Landesverband Hessen eingegliedert ist. Die OG Mainflingen wurde 1969 von Karl Steil gegründet und hatte bereits im ersten Jahr 160 Mitglieder.

Wir haben bis heute einen konstanten Mitgliederstand von knapp 250 Mitgliedern.Eine unserer Hauptaufgaben ist der Rettungswachdienst von Mai bis September am Mainflinger Badesee.

Gleichzeitig stellen wir einen Rettungstauchertrupp mit 12 Rettungstauchern, der auch im friedensmäßigem Kata-Schutz des Landkreises Offenbach integriert ist, bereit.

Unsere Zentrale ist die Wachstation am Badesee, welche seit 1995 fertiggestellt und in Betrieb genommen ist. Die Räumlichkeiten, welche wir 2003 um einen Anbau mit Gerätekeller, Garage und Büro erweiterten, bieten uns für unsere vielfältigen Aufgaben genügend Platz und Raum.

Wir danken der Gemeinde Mainhausen und allen die uns unterstützen!