Vereinsnachrichten

Osterferien-Schnitzeljagd für Mainhäuser Familien

Um noch mehr Familien aus Mainhausen in Bewegung zu bringen, startet die TG Zellhausen in den Osterferien von Montag, den 12.4. bis Samstag, den 17.4. eine sportliche Schnitzeljagd durch Zellhausen. Es müssen verschiedene Stationen in Zellhausen gesucht und dort eine sportliche Aufgabe erledigt werden.

Erfolgreicher Blutspende-Termin in Mainhausen

Beim letzten Blutspende-Termin im Mainhausener Ortsteil Mainflingen kamen insgesamt 120 Spender*Innen, davon waren 10 Erstspender*Innen. Der Termin, zu dem man sich wegen der Corona-Einschränkungen vorab anmelden musste, ist reibungslos und ohne Komplikationen verlaufen.

Wochenmarkt vor dem Oster-Wochenende

Aufgrund des bevorstehenden Karfreitagfeiertages fällt der Wochenmarkt an diesem Tag aus. In Abstimmung mit den Marktbeschicker wird deshalb des Wochenmarkt auf Gründonnerstag, 01. April 2021 vorverlegt. Während der bekannten Marktzeiten (14.00 bis 18.00 Uhr) stehen die Marktbeschicker den Kunden für die Ostereinkäufe bereit. Allen Kunden schöne Ostertage.

Wichtig im Ostkreis: Testzentrum Mainhausen

Bekanntlich ist die wichtigste Aufgabe in der Bekämpfung der Corona Pandemie das Impfen. Da das Impfangebot aufgrund des Fehlens der Impfstoffmengen noch nicht durchgängig möglich ist, müssen neben den bekannten und einzuhaltenden AHA-Regeln erweitere Maßnahmen ergriffen werden. Es gilt das exponentielle Wachstum, insbesondere durch die rasant umgreifende Mutante B.1.1.7 zu verhindern.

Zuwachs auf dem Wochenmarkt Mainhausen

Wochenmärkte erfreuen sich großer Beliebtheit und sind ein attraktiver Kundenanziehungspunkt in der Gemeinde. Das Einkaufen in luftiger Umgebung hat gerade durch die Corona Pandemie einen hohen Stellenwert erreicht, neue Kunden mischen sich unter die Kundschaft. Am Freitag Mittag jeder Woche belebt sich der Festplatz hinter dem Rathaus Zellhausen, wenn die Marktbeschicker vorgefahren und die Stände aufgebaut, ein reger Einkaufsmarkt.

Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt

Der Mainhäuser Wochenmarkt auf dem Festplatz am Bürgerhaus Zellhausen ist eine öffentliche Einrichtung. In Verbindung mit dem Inzidenzwert des Kreis Offenbach ist ab sofort beim Besuch/Einkauf auf Markt eine medizinische Maske zu tragen. Auch wenn regional die Infektionen und damit die Inzidenzwerte weiter sinken, liegen sie insgesamt immer noch auf einem hohen Niveau. 

Karate trotz Corona

„Ein wahrer Karateka kann überall und zu jeder Zeit trainieren“ Diesen Leitspruch des Großmeisters Kase Ha nahmen sich die Karateka der TG Zellhausen sehr wörtlich zu Herzen. Nachdem das Hallentraining wieder nach einer kurzen Periode der Lockerung aufgrund der verschärften Corona-Beschränkungen zum Erliegen kam, wurden flugs die heimischen Wohnzimmer in Dojos verwandelt und via Zoom unter Anleitung der Trainer Holger Schmitt (3.Dan) und Roland Sickenberger (2.Dan) vor dem Bildschirm weiter trainiert. 

Teilnahme Wochenmarkt Marktbeschicker

Weihnachten / Sylvester 2020 - Standbelegung

 

„Die Marktbeschicker danken für ihre Treue und wünschen Ihren Kunden ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen ruhigen Übergang in ein neues, gesundes Jahr 2021“.

 

Telefonzelle (Bücherschrank) wurde gereinigt

Die Telefonzelle am Alten Rathaus Zellhausen, als öffentlicher Bücherschrank umfunktioniert, ist in Verbindung mit dem historischen Rathausgebäude ein markanter Blickpunkt in Zellhausen geworden. Die Nutzung ist einfach, Bürger können Bücher tauschen, Neue einstelle,m oder auch mitnehmen, und behalten, über die Art der Nutzung entscheidet jeder Bürger selbst.

 

Wochenmarkt bleibt auf dem Festplatz

Bedingt durch die Baumaßnahmen Übergang (Zebrastreifen) Babenhäuser Straße am Alten Rathaus Zellhausen (Hans-Thiel-Platz) wurde der freitägliche Wochenmarkt auf den Festplatz hinter das Bürgerhaus Zellhausen verlegt. Dieser neue Wochenmarkt-Platz erreichte innerhalb kurzer Zeit bei Kunden und Marktbeschicker einen hohen Stellenwert als sicherer Markt in der Corona-Pandemie Zeit.