Pressemeldungen

HEIMSPIEL: CAD live am 22. August beim BEMBEL-ROCK in Zellhausen

CAD ist allseits besser bekannt unter Cockroaches After Dark

CAD ist allseits besser bekannt unter Cockroaches After Dark (Cockroaches = Kakerlaken), das sind fünf Musiker im besten Alter aus dem Raum Seligenstadt (Zellhausen, Froschhausen, Klein-Welzheim). Im Gegensatz zur lichtscheuen Kakerlake (und zum Bandnamen) trauen sich die fünf durchaus auch ins Tages- bzw. Rampenlicht.{images}

Cockroaches After Dark sind Power! Klassische Punk- und Alternative-Rock Coversongs von den Ramones, Clash, Bloodhound Gang und Green Day als auch Eigeninterpretationen bekannter Hits sowie eigene Uptempo-Stücke mit kräftigem Gesang und atemberaubender Schnelligkeit. Sie machen die Band um Sänger Adrian Busser zu einer festen Größe in der lokalen Rockszene. Über rund 30 Auftritte in den vergangenen Jahren gaben der 2006 gegründeten Band die Möglichkeit, sich einen großen Fanstamm zu erspielen. Mit ihren Auftritten beim The Fans MC im Clubhaus und auf dem alljährlich stattfindenden Bembelrock, wo sie seit Bandgründung 2006 jedes Jahr spielten, haben Sie sich den Status der Hausband des musikverrückten Motorrad Clubs erspielt.

Nach einigen Umbesetzungen spielt die Gruppe nun endlich in fester Besetzung zusammen: Adrian „Don Ade" Busser (Gesang), Oli „GreedyFly" Buttler (Leadgitarre), Dennis „Karl" Reith (Rhythmus-Gitarre), Markus „Guschi" Guschlbauer (Bass) und Jörg „Hupsi" Rieland (Schlagzeug).

Wer's gern etwas ruhiger hätte, auch unplugged sind die Jungs für jeden Spaß zu haben! Übrigens hat die Band ihre erste CD Veröffentlichung in Planung. Wer die Jungs für sich entdeckt hat oder noch entdecken möchte, kann Kontakt
entweder über die Homepage (www.cockroaches-after-dark.com) oder per Telefon (Markus Guschlbauer, als eingefleischter Zellhäuser, Tel. 06182-290883 oder mobil 0151-14904032) aufnehmen! „Wir freuen uns auf Euer Kommen am 22. August beim Bembel-Rock".