Pressemeldungen

Kindertheater

Geschichte vom kleinen Eisbären Lars

Im, mit über 200 Kindern und Begleitern gut besuchten Bürgerhaus Zellhausen spielte das Wittener Kinder- und Jugendtheater auf. Es brachte die Geschichte vom kleinen Eisbären Lars auf die Bühne und erweckte das aus Kinderbüchern (nach Hans de Beer) bekannte Polartier zum Leben.

{images}Ein zauberhaftes Lehrstück: Lars, der kleine Eisbär, befreit den Schneehasen Hugo aus einem Schneeloch. Doch eines Tages, als der übermütige Lars in Gefahr gerät, hat auch Hugo seine Chance, Mut zu zeigen.

Lachende, klatschende und vor Freude oft auch kreischende Kinder dankten es dem ambitionierten Ensemble mit großem Beifall. Eine gelungene und kurzweilige Stunde verging wie im Flug.